Skip to main content

FÜR LEHRER*INNEN, PÄDAGOG*INNEN und ELTERN

Sie merken, dass Corona etwas mit den Kindern in Ihrer Klasse oder Familie gemacht hat? 

Sie wollen Ihre Kinder dazu animieren, auf künstlerische Weise Ihr persönliches Erleben dieser ganz besonderen Zeit auszudrücken?

Patricia Marchart von Schutzfilm bietet Filmworkshops und Kritzelworkshops an, in denen die Kinder und Jugendlichen selbst die Chance bekommen, ihr ganz persönliches Erleben auszudrücken und sich selbst vor oder hinter der Kamera und beim Zeichnen auszuprobieren. So können junge Menschen dabei unterstützt werden, die Auswirkungen dieser Krise zu reflektieren und in Bild oder Sprache zu bringen. Die Umsetzung der eigenen Ideen fördert die Kreativität und stärkt das Selbstbewusstsein. Kinder können wieder erleben, gesehen zu werden und wichtig zu sein. 

Die künstlerische Auseinandersetzung mit den verschiedenen Gefühlen und Gedanken unterstützt Kinder dabei, die mitunter großen Belastungen besser verarbeiten zu können. So kann die Basis dafür geschaffen werden, dass Kinder und Jugendliche gestärkt aus dieser Krise hervortreten.